Instagram Workflow und Apps - Skip to content

Instagram Workflow und Apps

Instagram wird auch in 2020 noch die Plattform sein, damit du deine Reichweite und deine Bekanntheit steigern kannst!

In diesem Beitrag zeige ich dir wie du mit was und welchen Apps du echte Follower auf Instagram erreichen kannst!

 

Gespannt? dann los…

Instagram hat sich seit dem Start zu der Plattform von Social Media entwickelt. Während die Interaktionen auf Facebook nur noch sehr spärlich sind herrscht auf Instagram immer mehr Zulauf. Woran liegt das? 

Seit 2010 (das Releasejahr von Instagram) ist die Anzahl an Follower auf über 1 Milliarde gestiegen. 1 Milliarde ist eine Zahl die schwer greifbar ist. Damit du dir das in einer zeitlichen Dimension vorstellen kannst. 

1 Milliarde Sekunden sind 31,7 Jahre  So viele Menschen sind auf Instagram! 

Das ist ein Fluch und ein Segen zugleich. Die wichtigste Währung der heutigen Gesellschaft ist bei weitem nicht mehr Geld. Die wichtigste Währung ist Aufmerksamkeit. Wer auf Instagram Aufmerksamkeit möchte diese und sucht  nach Möglichkeiten wie man aus der breiten Masse heraussticht. 

Selbst der Versuch NICHT herauszustechen, da man „Realen Content“ kreieren möchte ist ein Versuch aus der Masse hervorzustechen.

Ich habe mir sehr viele YouTube Tutorials angeschaut wie man seine Follower auf Instagram steigert. Doch diese Tipps und Tricks die mir gezeigt wurden waren schnell veraltet, weil sich angeblich mal wieder der Instagram Algorithmus verändert hat.  Dann schaut man noch ein anderes Video an, dass sich vom Titel her doch interessanter liest und zack kommen wieder neue Informationen. Was also tun? 

Ich habe mir Onlinekurse gekauft. Dieses Wissen was ich hier gelernt habe, möchte ich dir hier erzählen und mit dir Teilen, in der Hoffnung, dass du daraus dein eigenes Instagram Meisterwerk erstellen kannst. Die Links die du anklicken kannst sind Partnerlinks. 

 

Mein erster Kurs war von Calvin Hollywood. Der Kurs nannte sich Instagram like a Boss 1 & 2. Diesen habe ich mir in einem Tag reingezogen und bin sofort an die Umsetzung gegangen.  Preis 49,-€  (Dieser Kurs ist nicht mehr erhältlich) –> ABER ich kann dir hier super viele Informationen geben. Schreib mir einfach dazu an unter christian@sidejobcoach.de

Meine 3 besten Learning aus diesem Kurs:

  1. Auch wenn es sich super simple anhört. Instagram ist SOCIAL MEDIA! Die Betonung liegt hier erst auf Social! Also packe ein Bild von DIR in dein Profilbild. Ein Bild das sich möglichst nicht so schnell ändert und das präsent ist!
  2. Kommentiere dort, wo sich deine Zielgruppe aufhält. Und nicht nur kommentieren des Posts sondern kommentiere Kommentare und re-kommentiere die Antworten dann wieder. ABER nur wenn es REAL ist und du es auch so meinst! 
  3.  Nutze jedes neue Element, dass dir Instagram zu verfügung stellt. Nutze neue Filter, neue Optionen neue Modifikationen in deinen Stories. 
Mein zweiter Kurs war von Dirk Kreuter. Der Kurs nennt sich die Instagram-Neukundenmaschine und zielt darauf ab, wie du in möglichst kurzer Zeit auf 10.000 Follower hochkommst. *Das Produkt erhältst du hier! 

 

Meine 3 besten Learnings aus diesem Kurs:

  1.  Regelmäßige Livestreams zu machen und das zu regelmäßigen Zeiten. 
  2. In die Livestreams deine Zielgruppenbesitzpartner einladen um an deren Community zu kommen. 
  3. Ich brauche keine 10.000 Follower um eine Swipe-Up Funktion zu nutzen. Die Anzahl der Follower ist für den Verkauf von Onlineprodukten absolut nicht relevant.  
Mein dritter Kurs war von Torben Platzer. Der Kurs nennt sich Instagram Workshop. Dort erfährst du, wie du deinen Kanal zu einem wertvollen Marketing- und Lifestyletool aufbaust. Und das von ZERO Follower. 
Torben redet hier viel Klartext und erklärt dir in einem 3,5 stündigen Kurs wie du dir einen kompletten Kanal anlegst. Perfekt für Einsteiger bis hin zum Profi. *Den Kurs kannst du hier kaufen. 

 

Meine 3 besten Learnings aus diesem Kurs: 

  1. Wie ich meine Story so erstelle und aufbaue um möglichst viele Menschen zu erreichen. 
  2. Vom Breiten zum Spitzen. Das bedeutet, dass du in deiner Zielgruppe so breit streust um möglichst viele Menschen auf deinen Kanal zu bekommen, so dass sie dann selbst entscheiden können, ob sie auf deinem Kanal weiter machen oder nicht. So generierst du echt Follower!!! 
  3. Wie ich meine Hashtags optimal analysiere um sie gezielter einzusetzen und mich besser zu positionieren. 

Was haben alle Workshops gemeinsam?

Jeder der seine Instagram Follower für den Zweck des Marketings erhöhen möchte sollte den Kanal OHNE Bots und gekaufte Likes aufbauen. Warum?

Wenn du über deinen Kanal im späteren eine Dienstleistung anbieten möchtest oder eine Community aufbauen willst und du kaufst dir Klicks, Likes & Comments dann werden diese gekauften Follower eher kein Interesse an deiner Person / Arbeit haben. Denn sie sind ja nicht wegen deiner Inhalte auf deinem Kanal, sondern weil sie dafür „bezahlt“ wurden. 

Welche Apps für Instagram sind nützlich?

Damit dein Workflow auf Instagram besser funktioniert habe ich dir mal die Apps hier aufgelistet mit denen ich Arbeite um einen leichteren Workflow und bessere Resultate zu bekommen.

Schau immer wieder hier herein, da ich die Apps immer wieder aktualisiere! 

 

Streaks*

Sehr einfach ABER mächtige App. Mit kontrollierst du deine regelmäßigen Abläufe. Du kannst dich also daran erinnern lassen, dass du einen Instapost 3x pro Woche machen sollst oder 4x täglich eine Instastory. Probiere diese App eifach aus. Sie ist mächtig!

InShot*

Mächtige App um deine Story Videos oder deine Bilder zu bearbeiten. Diese App kannst du auch super nutzen um Untertitel für deine Videos zu erstellen. So können User die gerade in einer sehr lauten oder sehr leisen Umgebung sind dein Video anschauen und den Text mitlesen. 

Ich bearbeite regelmäßig mit InShot meine Stories und hebe mich damit etwas von der Masse ab. 

cutStory*

Eine Story in Instagram hat ja bekanntlich nur 15 Sekunden länge. Zeichnest du deine Story via Kamera deines Smartphones auf und lädst diese dann hoch, endet deine Aufnahme nach 15 Sekunden. Um deine ganze Story in Instagram präsentieren zu können packe es in Cutstory und die App erstellt dir 15 Sekunden Häppchen die du dann simple und leicht hochladen kannst! 

So und wenn du jetzt noch Hilfe benötigst um deine Selbstständigkeit im Nebenerwerb zu starten, dann schreib mir JETZT eine Nachricht an christian@sidejobcoach.de und vereinbare einen kostenlosen 60 minütigen Call, in dem wir über deinen individuellen Weg sprechen!

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on whatsapp

Instagram Workshop

Die komplette Anleitung, wie du direkt echte Instagram Reichweite aufbaust und damit SERIÖS Geld verdienst.